Solar & Bildung im Campus Tala Mosika

Grüezi und Willkommen


Ende 2012 haben wir 4ha gekauft. Wir haben seitdem den Campus Tala Mosika aufgebaut, Bäume gepflanzt, eine Primarschule und technische Oberstufe gebaut und haben jetzt über 330 Schüler. Dazu gehört eine Krankenstation, eine Küche mit Speisesaal für über 100 Personen. Für unsere qualifizierten Lehrer mit Abschluss von der pädagogischen Hochschule in Kinshasa und Personal der Krankenstation stellen wir eine Unterkunft zur Verfügung. Wir planen nun in einem ersten Schritt den Campus Tala Mosika und danach das Dorf Selo mit Solarstrom zu versorgen. (die nächste Steckdose ist in 17km Entfernung) Für den Campus habe ich eine Webseite für die lokalen Institutionen und Bevölkerung kreiert. https://tala-mosika.jimdo.com


Tala Mosika wurde mit Schulmaterial von einer lokalen Stiftung unterstützt. Das kongolesische TV war von Ort und berichtete über die Situation in der Region. 


Agenda 30

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung - es geht uns alle was an...

...auch uns! Wir haben unser Zentrum Tala Mosika analysiert!

 

Was steckt hinter der Agenda 30?

https://www.eda.admin.ch/agenda2030/de/home/agenda-2030/die-17-ziele-fuer-eine-nachhaltige-entwicklung.html 

Download
Sustainable Goals - Agenda 30-Tala Mosik
Adobe Acrobat Document 2.8 MB

Solateur -Ausbildung in Zusammenarbeit mit Eproba

 (LINK)


News


Endlich ist es soweit!! Am 9. Juli beginnen wir mit dem Bau. Dank der finanziellen Unterstützung vom  Lionsclub, können wir mit der ersten Phase beginnen. Diese Webseite wurde speziell für dieses Projekt kreiert, damit unser lokaler Projektleiter Christoph Mbedi uns, unsere Partner und Interessenten stetig und transparent über den Verlauf des Projekts informieren kann.


Meilensteine


Projektphase 1 "Kick-off"

 

9. Juli - Baubeginn vom ersten Schul-zimmer/ Atelier

 

3.September - das erste von vier Ausbildungsjahren beginnt.

 

Herbst - das Schulzimmer und das Büro bekommen eine PV-Anlage


über die weiteren Phasen informieren wir bald.


Partner